Project Description

IRISETTE GREENLINE
Nachhaltige Marke für ganzheitlichen Schlafkomfort – der Umwelt zuliebe

Es zeugt von besonderem Engagement, nachhaltige und kluge Konzepte für die Umwelt als festen Bestandteil der eigenen Produktpolitik und Produktentwicklung zu integrieren. IRISETTE GREENLINE tut dies konsequent. Das Label stellt ein ökologisch orientiertes, ganzheitliches Schlafkonzept vor, getragen von der klaren Ausrichtung zu mehr Umweltverantwortung. Zum Sortiment gehören Steppbetten mit Faser- und Naturhaarfüllungen, Daunendecken und Kopfkissen. Dabei haben Qualität, Funktonalität und Schlaferlebnis höchste Priorität und stehen gleichwertig auf einer Ebene mit Ökologie, Nachhaltigkeit und Natürlichkeit.

Brandneu sind die Textilfasern Cyclafill ECO und Aerelle blue

In diesem Bereich nimmt die Marke IRISETTE GREENLINE eine Vorreiterstellung ein. Zur Unterstützung der Aktivitäten der weltweit anerkannten Institution ‚Plastic Bank’ werden Textilfasern für Steppbetten und Kissen eingesetzt. Geschäftsführer Rainer Brockmöller erklärt das Projekt: „Plastic Bank ist ein Recyclingunternehmen mit der sozialen Intension, Armut zu bekämpfen. Diese Institution realisiert weltweit eine mutige Umorientierung, denn bevor Plastik zur Umweltplage wird und ins Meer gelangt, greift die ‚Plastic Bank’ vor Ort mit Recyclingmaßnahmen ein, indem weggeworfenes Altplastik zum Wertstoff erhoben wird“, so Brockmöller. „Das Altplastik wird durch das Unternehmen recycelt, als Rohstoff verkauft und dem Wirtschaftskreislauf wieder zugeführt. So entstehen Hightech-Ökofasern aus 100 Prozent recyceltem Polyester.“

Cyclafill ECO ist sehr weich und anschmiegsam, mit seidig-edler Haptik und Wohlfühl-Effekt

„Als Hersteller bekommen wir eine hochmoderne Faser von bester Qualität geliefert. Gleichzeitig tragen wir mit unserer Entscheidung bewusst zur nachhaltigen Entwicklung bei. So schont das neue Produkt die Ressourcen unserer Welt.“

 

Aerelle blue ist eine sehr hochwertige Textilfaser aus recyceltem Plastik

„Mit Aerelle blue  haben wir eine Textilfaser gewonnen, die als Hohlfaser ein Plus an Qualität bietet. Als ihre besonderen Eigenschaften möchte ich das ausgeglichene Mikroklima erwähnen, welches sie bietet“, erklärt Brockmöller. „Sie ist kuschelig und behaglich und bleibt in Form. So bieten wir mit der Marke IRISETTE GREENLINE nachhaltige Qualität in einem exquisiten Sortiment.“

IRISETTE GREENLINE verwendet für die Füllungen von Bettdecken und Kissen, neben den eben genannten Textilfasern vor allem ECO Baumwolle, Kamelhaar, Schurwolle und Seide, sowie die Textilfaser Tencel (Lyocell). Sie ist eine aus natürlichen, nachwachsenden Rohstoffen hergestellte Markenfaser und verfügt über unübertroffenen Feuchtigkeitstransport.

Daunendecken von IRISETTE GREENLINE sind von höchster Qualität mit Füllungen aus geprüften, mit dem DOWNPASS zertifizierten Daunen und Federn. Er garantiert die Herkunft aus kontrollierter Tierhaltung.

Alle Materialien für die Herstellung des IRISETTE GREENLINE Sortimentes werden mit größter Sorgfalt ausgewählt, unter Berücksichtigung ökologischer Aspekte wie Nachhaltigkeit, Verträglichkeit und Verfügbarkeit. So wird ausschließlich Baumwolle verwendet, welche über das Zertifikat GOTS (Global Organic Textile Standard) verfügt. Es garantiert den kontrollierten biologischen Anbau der Baumwolle sowie sichere Arbeitsbedingungen und die Rückverfolgung des Bio-Materials im Produkt. Ausgezeichnet sind die Textilien auch mit dem OCS-Siegel (Organic Content Standard). Dieses ermöglicht es dem Unternehmen, den genauen Anteil an ökologischem Material in einer Ware zu erfassen und durch die Produktionskette weiter zu verfolgen.

Badenia Bettcomfort
Heimtextil Frankfurt 07. bis 10.01.2020, Halle 11.0, C45
imm cologne 13. bis 19.01.2020, Halle 9.1, A033 B039